Was dich erwartet

Ashtanga Yoga ist eine dynamisch-kraftvolle Yogapraxis. Präzise abgestimmte Folgen von Asanas werden mit der “Ujjayyi” Atemtechnik, der Aktivierung von Energieverschlüssen “Bandhas”, und dem Einsatz von bestimmten Blickpunkten “Drishti” synchronisiert. In meinen Ashtanga Yoga Stunden nähern wir uns diesem Prinzip in kleinen Schritten und üben die Asanas der ersten Ashtanga Yoga Serie.

Erfahre hier mehr über das Kursangebot und das Team.

Vorteile & Wirkungsweisen

Was auf den ersten Blick recht kompliziert erscheint, ist eine belohnende Yogapraxis, die den Übenden Selbstdisziplin, Konzentrationsfähigkeit und Achtsamkeit lehrt. Regelmäßiges Üben der Ashtanga Yoga Tradition wirkt gezielt auf den Aufbau und die Dehnung der Muskulatur, stärkt Gelenke und Wirbelsäule. Atembewusstsein und festgelegte Blickpunkte ermöglichen einen konzentrierten, ruhigen und klaren Geisteszustand. Durch die dynamische Asanapraxis entwickelt sich das sogenannte “agni” – das innere Feuer der Reinigung. In den Organen abgelagerte Toxine können so gelöst und über die Haut ausgeschieden werden. Das Immunsystem wird durch das regelmäßige Schwitzen gestärkt, das Hautbild klarer.

Organisatorisches

  • Teilnahme nach Voranmeldung
  • Absagen bis 48 h vor Workshop Beginn sind kostenfrei, danach werden 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt
  • Es muss außer bequemer Yogakleidung nichts mitgebracht werden