Anstehende Events

Hüfte & Beckenboden
Entdecke „Mula Bandha“

22.11.2020 · 14 – 17 Uhr

In diesem Workshop steht unser Becken im Vordergrund –  in anatomischer und energetischer Hinsicht. Auf der anatomischen Ebene betrachten wir die Gelenkstrukturen, die Muskulatur und das Fasziengewebe. Auf energetischer Ebene gilt das Becken als unser Energiezentrum, welches gespürt und genährt werden will. Durch Hüftöffner Asanas und die Aktivierung von Mula Bandha (dem Beckenboden Energieverschluss) können wir diese Energie für uns erschließen. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Anatomie des Beckens
Energielehre – Definition „Mula Bandha“
Ca. 110 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Yoga für´s Immunsystem
Mach Dich stark für die kalte Jahreszeit

19.12.2020 · 11 – 14 Uhr

Yoga stärkt nachweislich das Immunsystem. In diesem Workshop schauen wir uns an, wie wir uns mit ganzheitlichem Yoga gesund und fit durch die kalte Jahreszeit bringen können. Wir üben reinigende Pranayama Techniken, ausgewählte Asanareihen und lernen, wie wir mit aktivem „Stressmanagement“ & Entspannungstechniken unser Immunsystem stärken können. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Definition & Aufgaben Immunsystem
Pranayama Techniken
Stressmanagement & Entspannungstechniken
Ca. 100 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Detox Yoga
Ein frischer Start in´s neue Jahr

10.1.2021 · 14 – 17 Uhr

Der Detox Yoga Workshop hat das Ziel, das neue Jahr befreit und mit neuer Leichtigkeit auf körperlicher und mentaler Ebene zu beginnen. Es werden spezielle Yogaübungen praktiziert, welche die Gelenke reinigen, den Körper entschlacken, die Bauchorgane massieren und die Verdauung anregen. Mit besonderen Pranayama (Atem)-Übungen wird die Energie gebündelt und gelenkt um zusätzlich die innere Reinigung angestoßen. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Definition „Detox“
Fokus-Asana Besprechung
Ca. 100 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

„Vinyasa Flow“
Fit dank Yoga

23.1.2021 · 11 – 14 Uhr

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Magie des Vinyasa Flows. Er bildet die Grundlage von Power Yoga und ist eine wundervolle Art Yoga zu einem Workout werden zu lasen. Wir werden uns die Ursprünge der verschiedenen Yoga Arten anschauen und ein besonderes Augenmerk auf „Ashtanga Vinyasa“ legen. Nach einer schweißtreibenden Yogaeinheit belohnen wir uns mit erfrischenden Köstlichkeiten aus der ayurvedischen Küche. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Entstehung und Fokus der Yogastile
Definition „Vinyasa“
Ca. 110 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Bandhas, Chakren & Co.
Spüre Deine Energie

14.2.2021 · 11 – 14 Uhr

Dieser Workshop ist für all diejenigen genau das richtige, die schon immer einmal mehr über das „Yoga“ hinter den körperlichen Asanaübungen erfahren wollten. Wir beschäftigen uns mit der energetischen und spirituellen Ebene der Yogapraxis. Neben Pranayama (Atem-) Übungen, einer achtsamen Yogapraxis für die verschiedenen Chakren wird auch eine energiespendende Meditation Teil dieses Workshops sein. Ich freue mich auf dieses gemeinsame Erlebnis mit Euch! Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Energielehre
Definition „Chakra, Bandha, Nadi & co.
Pranayama Techniken
90 Min. achtsame Yogapraxis
Meditation
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Schulter „Therapie“
Entspannter Nacken, weiche Schultern

27.2.2021 · 14 – 17 Uhr

Durch Stress, Überlastung und Fehlhaltungen kommt es häufig zu Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich. In diesem Workshop kümmern wir uns um gezielt um das Lösen und Dehnen der vorhandenen Verspannungen und lernen neue Techniken um diesen zukünftig vorzubeugen. Neben speziellen körperlichen Asanas, spielt hier tatsächlich auch Gesichtsyoga und Atemtechnik eine entscheidende Rolle. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Anatomische Basics (alles hängt zusammen)
Ca. 110 Minuten Yoga Praxis (inkl. Gesichtsyoga & Atemtechniken)
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Handstand
Zeit für einen Perspektivwechsel

14.3.2021 · 11 – 14 Uhr

In diesem Workshop lernen wir die Basics um eines Tages mit viel Geduld, Disziplin und Übung den Handstand meistern zu können. Wir schauen uns aus verschiedenen Blickwinkeln an, welche Fähigkeiten wir für den Handstand brauchen. Angefangen bei gut aufgewärmten Handgelenken, stabilen Schultern bis hin zu einer starken Bauchmuskulatur gibt es viele Tipps und Tricks, die uns dem Handstand näher bringen. Ein wichtiges Thema ist aber auch immer die „Angst“. Auch mit diesem Thema werden wir uns intensiv beschäftigen, denn angstfreies Üben eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Traut Euch!

Nur mit Vorkenntnissen.

Ablauf:

Begrüßung
Handstand Basics
Körperliche und emotionale Ebene
Angst überwinden
Ca. 100 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Rückbeugen
Öffne Dein Herz

17.4.2021 · 14 – 17 Uhr

Passend zum Frühling öffnen wir unser Herz und lassen die Sonne rein! Der Rückbeugen Workshop beschäftigt sich einerseits mit den körperlichen Voraussetzungen um Rückbeugen sicher üben zu können, aber auch mit den emotionalen Effekten die die Übungspraxis mit sich bringt. Denn wenn wir uns nach hinten beugen, öffnet sich unsere Vorderseite und wir zeigen uns verletzlich. Durch das Öffnen der Brust und des Herzens kommen jede Menge Emotionen an die Oberfläche. Lasst Euch überraschen! Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Definition „Rückbeugen“
Anatomische Basics und Exkurs „Herzöffnung“
Ca. 100 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Yoga Anatomie
Transformiere Deine Yogapraxis

9.5.2021 · 11 – 14 Uhr

In diesem Workshop schauen wir uns Yoga aus allen Blickwinkeln an. Was macht Yoga aus? Wie können wir durch mehr Wissen unsere Yogapraxis optimieren? Dabei geht es nicht ausschließlich um die anatomisch korrekte Ausführung der Asanas, sondern um einen ganzheitlichen Ansatz mit Pranayama (Atemtechniken), Drishti (Blickrichtung & Fokus) und Bandhas (Energieschlösser im Körper). Es wird lehrreich und intensiv. Ich verspreche Euch, Eure Yogapraxis wird nicht mehr dieselbe sein. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Yoga im Fokus (Asana, Pranayama, Drishti, Bandha)
Muskelgedächtnis neu programmieren
Ca. 100 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Yin Yoga
Das Beste aus Yoga & TCM

22.5.2021 · 14 – 17 Uhr

Dieser Workshop ist den vielfältigen Vorteilen der Yin Yoga Praxis gewidmet. Yin Yoga verbindet das Beste aus zwei Welten – dem Yoga und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die im Sitzen und Liegen ausgeführten Asanas werden zwischen drei und sieben Minuten gehalten, sodass der Körper hat Zeit hat in einen ruhigen, meditationsähnlichen Zustand überzugehen und loszulassen. Dadurch erhöht sich im Körper die Flexibilität der Muskeln und Faszien, und es können Verspannungen gelöst werden, wodurch der Energiefluss harmonisiert wird. Die Energielehre der TCM ist im Yin Yoga unser Leitfaden für die Ausübung der einzelnen Asanas. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Entstehung Yin Yoga
Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin
Ca. 120 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Hüfte & Schultern
Die Tore zur Freiheit

6.6.2021 · 11 – 14 Uhr

Die Schultern und Hüften werden im Yoga häufig als „Tore zur Freiheit“ bezeichnet. Sie sind wichtige Energiezentren und gleichermaßen Indikatoren körperlicher und emotionaler Gesundheit. In diesem Workshop tauchen wir einerseits in die Anatomie dieser großen Gelenke ein, andererseits widmen wir uns der Energielehre, die eng damit verbunden ist. Wer schon immer mal mehr über die Verbindung von Körper, Geist und Seele erfahren wollte, der ist hier genau richtig. Jedes Level ist willkommen.

Ablauf:

Begrüßung
Anatomie der Schultern & Hüften
Energielehre (Chakren & Bandhas & co.)
Ca. 100 Minuten Yoga Praxis
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Sommersonnenwende
Die Magie der 108 Sonnengrüße

20.6.2021 · 11 – 14 Uhr

In unserem Workshop zur Sommersonnenwende, der Tag an dem uns die Sonne am längsten zur Seite steht, fließen wir mit dem Ritual der 108 Sonnengrüße durch eine gemeinsame Bewegungsmeditation. Ein magisches Erlebnis! Du fühlst dich anschließend sehr viel leichter, freier und gestärkt zugleich.

Die 108 gilt im Hinduismus als heilige Zahl. Sie hat folgende Bedeutung:

  • 1 … steht für die Einheit von allem im Universum
  • 0 … steht für die Vollkommenheit des geschlossenen Kreises und gleichzeitig für die Leere
  • 8 … steht für die Unendlichkeit, da sich das Unendlichkeitszeichen ergibt, wenn man die 8 hinlegt

Nur mit Vorkenntnissen.

Ablauf:

Begrüßung
Kurzer Einblick in die hinduistische Lehre
Ca. 120 Minuten Yoga Praxis (108 Sonnengrüße)
Nachbesprechung & Fragerunde
Gemütliches Beisammensein, Tee trinken und genießen

Organisatorisches

  • Teilnahme nach Voranmeldung
  • Kursgebühr 49€ (Zahlung per Vorkasse im Studio)
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Es muss außer bequemer Yogakleidung nichts mitgebracht werden
  • Für Getränke und eine leckere Kleinigkeit zu essen ist gesorgt – lass Dich überraschen!